Herzlich Willkommen im Gästebuch

Kommentare: 20
  • #20

    Heike Stadelmann (Mittwoch, 25 März 2020 11:54)

    Die feinfühlige Lektorin und fürs Buchdesign zuständige Gabi Schmid hat mich und mein daraus entstandenes Buch unendlich liebevoll sowie professionell begleitet und hat meine Sprache so sein lassen, wie ich bin. Mit ihrer intuitiven kreativen Art hat sie mein Buch auch in gedruckter Form zu einem Kunstwerk entstehen lassen. Hingebungsvoll hat sie sich der Grafik im Inneren des Buchs gewidmet. Jeder, der mein Buch in die Hand nimmt, ist absolut begeistert. Außerdem hat sie sich mit Engelsgeduld und Hartnäckigkeit um jedes Problem gekümmert, das mit der letztendlichen Veröffentlichung zusammenhing.
    Liebe Gabi, meinen unendlichen Dank dafür, dass du mir so einfühlsam und fachkundig geholfen hast, mein erstes Buch-Baby so einzigartig und wunderschön in die reale Welt zu schicken.

  • #19

    Juliane D. (Freitag, 21 Februar 2020 15:39)

    LBM 2020
    Sehen wir uns auf der Leipziger Buchmesse?

  • #18

    Erika Kuhn (Donnerstag, 20 Februar 2020 08:50)

    Die Zusammenarbeit mit Ursula Hahnenberg und Gabi Schmid war eine echte Bereicherung. Frau Hahnenbergs Unterstützung durch ein professionelles Lektorat und Korrektorat machte aus einem unreifen Manuskript einen Text, den ich wagte, zu veröffentlichen.
    Frau Gabi Schmid erstellte für zwei meiner Bücher den Buchsatz und das Cover. Sie beeindruckte mich immer wieder mit ihrem Ideenreichtum und ihrer Kompetenz. Nicht unerwähnt bleiben soll, dass beide Damen von der Büchermacherei zeitnah und einfühlsam auf alle meine möglichen und unmöglichen Fragen eingegangen sind.
    Als überzeugter Selfpublisher werde ich bei meinem nächsten Projekt auf jeden Fall wieder ihre Hilfe in Anspruch nehmen und kann sie uneingeschränkt weiterempfehlen.

  • #17

    Gesine Schulz, 25.11.2019 (Mittwoch, 19 Februar 2020)

    Die Zusammenarbeit mit Gabi Schmid für den Buchsatz meiner Weihnachtskrimi-Anthologie „Punsch, Plätzchen & Pistolen“ war eine Freude. Für das so ansprechend gestaltete Innenleben, besonders des
    Taschenbuchs, habe ich bereits viele Komplimente erhalten, die ich hiermit gerne weitergebe.
    Vielen Dank!

  • #16

    Richard Casanova, 17.12.2019 (Mittwoch, 19 Februar 2020 14:26)

    Gabi Schmid ist für mich eine ausgesprochen exakt arbeitende Lektorin und Buchsetzerin, der ich voll und ganz vertrauen konnte. Neben ihrer Professionalität schätze ich Gabi Schmid auch persönlich.
    Die Zusammenarbeit war immer bereichernd und auch humorvoll. Dreimal arbeitete ich bisher erfolgreich mit ihr zusammen. 2016 veröffentlichte ich mit ihr zusammen mein Buch "Die andere Sicht" bei
    tredition. 2018/2019 überarbeitete ich das Buch komplett. Was für eine Herausforderung! Gabi Schmid unterstützte mich hervorragend. Ohne sie hätte ich das nie in dieser Qualität geschafft. Beim
    dritten Mal ging es "nur" um das Wechseln des Fotos auf dem Cover und im Inhalt. Das hört sich einfach an, war es aber nicht. Gabi Schmid unterstützte mich auch hier ganz toll und war einmal mehr
    Vermittlerin zum Verlag.

  • #15

    Heidi Sutter, 3.8.2019 (Mittwoch, 19 Februar 2020 14:25)

    Nachdem ich zuerst viel Lerngeld beim Veröffentlichen meines ersten Kinderbuches "Linus und der Drache Oculai" Band I bezahlen musste (bin Neu in dieser Branche), habe ich Frau Gabi Schmid per
    Internet gefunden.
    Sie hat mein Buch mit Lektorat, Layout und Ideen überarbeitet. Auch der Buchsatz wurde von Ihr gemacht. Ich habe Frau Gabi Schmid als sehr kompetente Fachperson wahrgenommen und kann Sie gerne weiter
    empfehlen. Band II werde ich schon von Anfang an bei Ihr in Bearbeitung geben. Freue mich schon Heute auf die neuerliche Zusammenarbeit.
    Danke.
    Heidi Sutter

  • #14

    Shurga G. Schrammel, 21.1.2020 (Mittwoch, 19 Februar 2020 14:25)

    Liebe Gabi.
    danke für die wunderbare Zusammenarbeit beim Buchsatz Korsett Beziehung. Du hast mich damals beim Seminar von Ulrike ordentlich angestupst und mir erklärt, was ich brauchen würde um mein Schreiberei
    zu verbessern. Deine recht trockene Aussagen "dir fehler das Handwerkszeug" hat leider den Nagel auf den Kopf getroffen. Ich bin deinem Rat gefolgt und habe mich entsprechend "gebildet". Danke für
    die Wahrheit und die Klarheit die du gibst. Mich hat es auf Weg gebracht und in der Folge auch zum ersten verlegten Buch. Es werden sicher noch Romane folgen.

  • #13

    Anna Buchwinkel, 27.3.2019 (Mittwoch, 19 Februar 2020 14:23)

    Ich durfte Gabi Schmid und Ursula Hahnenberg im Rahmen der Autorenrunde bei der Leipziger Buchmesse bei einem Vortrag erleben. Fachkompetent und trotzdem mit viel Spaß haben die beiden es geschafft,

    komplexe Vorgänge auf einfache Bilder herunterzubrechen und zu vermitteln. Der dabei entstandene Plot war so originell, dass es fast Lust macht, das Buch dazu zu schreiben. Auf der ganzen Linie

    lohnenswert.

  • #12

    Waltraud G. 10.11.2019 (Mittwoch, 19 Februar 2020 14:23)

    Vor sechs Jahren habe ich Ursula Hahnenberg bei einer Schreibwoche in Spanien kennengelernt und seither ist viel passiert (bei mir eher weniger). Damals quälte ich mich durch ein Projekt, das ich
    schließlich aufgegeben habe, und widmete mich etwas völlig anderem. Dabei war Uschi mir zunächst beim Schreiben des Exposés behilflich. Für mein aktuelles Projekt konnte ich sie als Lektorin gewinnen
    und muss sagen, dass ihre Hinweise und das Hinterfragen bestimmter Aussagen die Geschichte erst richtig stimmig und rund gemacht haben. Freue mich schon auf die Zusammenarbeit beim zweiten
    Teil.
    Und falls ich mich für eine SP-Veröffentlichung entscheiden sollte, ist selbstverständlich Gabi Schmid meine erste, besser gesagt: einzige Wahl. Auch sie kenne ich von einigen Veranstaltungen und
    Seminaren, bei denen sie mich von ihrer Professionalität und Fachkenntnis überzeugen konnte.

  • #11

    Andrea Reikl-Wolf, 23.8.2018 (Mittwoch, 19 Februar 2020 14:22)

    Hervorragende , kreative Arbeit von Gabi Schmid (Satz) und Nikclas-Philipp Gertl (Grafik). Ich war überrascht wie themabezogen in Grafik und Gestaltung ein Buch werden kann.
    Auf diesem Weg auch noch einmal ein herzliches Dankeschön für die geduldige Zusammenarbeit, die Aufrund von 2 Autorinnen seine Herausforderungen gebracht hat. Ein geniales Projekt, das schon viele Kundinnen zum Staunen gebracht hat.
    Weiterhin viel Erfolg.

  • #10

    Susanne Hoffmann, Dezember 2018 (Mittwoch, 19 Februar 2020 14:19)

    Liebe Gabi,
    ein kurzer Gruß "zwischen den Jahren" an dich als Rückmeldung zu deinem (eurem) letzten Projekt "Lichter im Advent".
    Mein Mann und ich waren/sind ganz begeistert und oft auch tief verührt worden von diesem wundervollen "Adventskalender" - ich habe es (fast) jeden Tag im Advent geschafft, eine Geschichte vorzulesen und wir haben viel Freude und auch Tiefgang dabei gehabt (ein paar Namen waren noch vertraut aus dem Lea-Korte-Online-Kurs - Monja und Sandra sind mir noch in Erinnerung) - eine herrliche Idee und ich mache gerade im Stillen ein kleine Liste, wem ich dieses Kleinod kommendes Jahr zur Adventszeit schenken könnte ...
    ...
    Ich wünsch dir einen guten Übergang ins neue Jahr und lasse es dir gutgehen alles Zeit.

  • #9

    Nicole Maass, Dezember 2018 (Mittwoch, 19 Februar 2020 14:16)

    Über die Online-Marketing-Messe für Autoren bin ich auf die Büchermacherei aufmerksam geworden. Ich war sozusagen in einer Notsituation, was mein Kinderbuchprojekt betraf und war auf schnelle Hilfe angewiesen, die ich glücklicherweise von den Damen der Büchermacherei herhalten habe. Die zügige Bearbeitung und freundliche Unterstützung beim Korrektorat, Buchsatz und der Erstellung des Pressetextes haben mir sehr geholfen. Ich konnte mein Buchprojekt wie gepalnt doch noch zu Ende bringen.
    Ein großes Lob und Dankeschön an die Damen der Büchermacherei.

  • #8

    Lilith van Leuwen, 2. August 2018 (Mittwoch, 19 Februar 2020 14:13)

    Anfangs fragte ich mich, ob es wirklich nötig wäre, bei Cover, Lektorat und Satz so tief in die Tasche zu greifen. Heute kann ich sagen: Obs nötig war, ist keine Frage mehr. In jedem Fall wars goldrichtig."
    Durch die Zusammenarbeit mit PCS Books habe ich viel gelernt. Ich weiß jetzt nicht nur, was Hurenkinder und Schusterjungen sind, sondern hab auch keine klar Antwort auf die Frage erhalten: "Wie mache ich es richtig mit direkter bzw. indirekter Rede."
    Und was ganz wichtig war: "Die Chemie stimmte einfach."
    Dass das Buch so gut angenommen wurde, ist nicht zuletzt dem perfekten Satz zu verdanken. Oder, um es mit den Worten einer Rezensentin zu sagen:
    Zum Thema FLR ein qualifiziertes Buch zu finden, was FLR nicht direkt mit BDSM in Verbindung stellt oder gar gleichstelle, ist schwierig. Zudem sind Bücher dieser Aert häufig in sehr pornografischer Form geschrieben. Ich hätte eigentlich gar nicht wirklich dran geglaubt, dass das bei diesem Buch anders sein würde.
    Das einzige was mich hoffen ließ, war die außergewählich gute Aufmachung des Schriftstückes.
    Meine Worte, Danke Gabi dafür

  • #7

    Gabi Schmid (Mittwoch, 19 Februar 2020 14:09)

    Alles untenstehenden Einträge wurden aus dem alten Gästebuch übernommen.

  • #6

    Osvin Nöller (Mittwoch, 19 Februar 2020 13:48)

    Ich freue mich sehr, dass mein Debütroman jetzt erschienen ist. Die technische Umsetzung habe ich Gabi Schmid zu verdanken, die in hervorragender Art und Weise nicht nur das Korrektorat des Buches, sondern auch die Erstellung des Buchsatzes übernommen hat. Ich danke ihr für die sehr angenehme Zusammenarbeit und das tolle Ergebnis. Beim nächsten Roman, den ich selbst veröffentlichen möchte, komme ich ganz sicher wieder auf Gabi Schmid zu.

  • #5

    Lilian Muscutt (Mittwoch, 19 Februar 2020 13:45)

    Ganz tolle, kreative, reibungslose Zusammenarbeit mit Gai Schmid (Satz) & Corina Witte-Pflanz (Cover)! Meine erste Adresse bei künftigen Projekten - aber so was von!

  • #4

    Anna Oldenburg, Nürnberg (Mittwoch, 19 Februar 2020 13:43)

    Liebe Frau Schmid,
    auf diesem Weg auch noch einmal ein herzliches Dankeschön für die kompetente, überaus angenehme Zusammenarbeit. Ein überzeugendes Ergebnis und unendliche Geduld bei technischen Hürden … Gerne wieder! Viel Erfolg weiterhin und alles Gute

  • #3

    Maria Sanders (Mittwoch, 19 Februar 2020 13:42)

    Es war eine ganz wunderbare Zusammenarbeit mit dir, liebe Gabi. Du schaffst es, ein anspruchsvolles Thema einfach zu vermitteln. So, dass es auch wirklich jeder versteht. Du bist immer bestens vorbereitet und weiß, wovon du sprichst. Ich schätze deine Kompetenz, deinen Humor und vor allem, deinen charmanten, schwäbischen Dialekt sehr. Du bist einfach echt toll, Gabi, und dich hatte so viel Spaß in deinem Kurs. Danke dafür! Kann dich nur wärmstens weiterempfehlen. Mach weiter so!
    Ganz liebe Grüße, Maria

  • #2

    Andrea Zieglowski (Mittwoch, 19 Februar 2020 13:39)

    Liebe Gaby,
    dank deiner fundierten Schulung im Rahmen der Aschauer Autorenwoche habe ich einen ausführlichen Überblick und natürlich auch einiges an Vertiefung in Papyrus bekommen. Bei der Anwendung ist mir nun vieles verständlicher, da ich nun weiß, was dahinter steht. Vielen Dank. Mach weiter so. Du hast Ahnung, Kompetenz und viel Professionalität. Gerne werde ich eine weitere Schulung bei dir machen, wenn es terminlich klappt.
    Vielen Dank und viele Grüße
    Andrea

  • #1

    Dieter (Mittwoch, 19 Februar 2020 13:35)

    Liebe Gabi,
    als einer deiner Schulungsteilnehmer darf ich mich nochmals herzlich für deine Wissensvermittlung bedanken. Der Fundus aus dem du schöpfst ist gewaltig. Fasziniert bin ich von deinen Schulungsunterlagen, die sind einfach nur Spitze!!! Mit viel Liebe zum Detail, hervorragend im Design und was natürlich ist, lehrreich und auch im Nachgang noch "zugänglich". Ich wünsche dir bei all deinen Projekten soviel Freude, denn die spürt man, wenn man bei dir ist oder deine Unteralgen in der Hand hat.

    Alles Liebe und Schöne, Dieter